Rembrandt: Saskia als Flora

Rembrandt: Saskia als Flora

Rembrandt, 1634

Öl auf Leinwand, 125 cm × 101 cm

Saskia als Flora ist ein von Rembrandt gemaltes Porträt aus dem Jahr 1634. Das 125 Zentimeter hohe und 101 Zentimeter breite Bild zeigt Rembrandts Ehefrau Saskia van Uylenburgh in der Rolle der Flora, die in der römischen Mythologie die Gottheit der Blüte und des Frühlings war. Das Porträt befindet sich in Eremitage in Sankt Petersburg. Weiterlesen

Werbeanzeigen