Arnold Böcklin: Insel der Toten

Arnold Böcklin: Insel der Toten

Arnold Böcklin

Entstanden: 1883

Öl, Leinwand, 80 cm x 150 cm

Gemälde „Arnold Böcklin: Insel der Toten“  in hoher Auflösung, als elektronische Grußkarte und als Schiebepuzzle

Advertisements

Arnold Böcklin: Toteninsel

Arnold Böcklin: Toteninsel

Arnold Böcklin

Entstanden: 1880

Öl, Holz, 71 x 122 cm

Die Toteninsel ist der Titel der wohl bekanntesten Gemälde von Arnold Böcklin. Der Titel stammt aus einem Brief von Böcklin selbst an den ersten Auftraggeber 1880. Von den ursprünglich fünf Versionen sind vier noch in Museen zu sehen. Weiterlesen

Caspar David Friedrich: Kreidefelsen auf Rügen

Caspar David Friedrich: Kreidefelsen auf Rügen

Caspar David Friedrich, 1818

Öl auf Leinwand, 90,5 cm × 71 cm

Museum Oskar Reinhart am Stadtgarten

Kreidefelsen auf Rügen ist ein um 1818 entstandenes Gemälde von Caspar David Friedrich. Es zählt zu den wichtigsten Werken der Romantik und hat diese nachhaltig geprägt. Das 90,5 x 71 cm große Bild befindet sich heute im Museum Oskar Reinhart am Stadtgarten in Winterthur. Weiterlesen

Mathis Gothart Grünewald: Isenheimer Altar, zweite Schauseite, rechter Flügel: Auferstehung Christi

Mathis Gothart Grünewald: Isenheimer Altar, zweite Schauseite, rechter Flügel: Auferstehung Christi

Mathis Gothart Grünewald

Entstanden: 1512/16

Öl, Lindenholz, 265 x 141 cm

Gemälde „Mathis Gothart Grünewald: Isenheimer Altar, zweite Schauseite, rechter Flügel: Auferstehung Christi“  in hoher Auflösung, als elektronische Grußkarte und als Schiebepuzzle