Pieter Bruegel: Landschaft mit dem Sturz des Ikarus

Pieter Bruegel: Landschaft mit dem Sturz des Ikarus

Pieter Bruegel, 1558

Öl auf Leinwand, 73,5 cm × 112 cm

Landschaft mit dem Sturz des Ikarus ist ein um 1558 entstandenes Ölgemälde des flämischen Malers Pieter Bruegel. Das 73,5 x 112 cm große Werk zeigt eine Szene aus den Metamorphosen des Ovid und befindet sich heute im Musées royaux des Beaux-Arts de Belgique in Brüssel.

Inhalt und Gestaltung

Die Hauptperson ist ein pflügender Bauer, hinter ihm steht ein Hirte, und am rechten unteren Bildrand sitzt ein Angler. Der Blick öffnet sich auf eine bis zum Horizont reichende Bucht mit der Sonnenscheibe am Horizont. Am Meer kreuzen Schiffe, und in der rechten oberen Ecke ragt ein weißes Felsengebirge auf. Schräg über dem pflügenden Bauern liegt eine befestigte Felseninsel (offenbar eine Anspielung auf das Labyrinth) und dahinter eine Hafenstadt. Links unten im Vordergrund ist ein Geldbeutel zu erkennen, in dem ein Schwert steckt, daneben liegt ein voller Getreidesack. Hinter dem Pferd im Gebüsch liegt die Leiche eines alten Mannes teilweise verborgen, an der der Bauer achtlos vorbeipflügt. Der verunglückte Ikarus ist nur winzig in der unteren rechten Bildhälfte über dem Angler zu erkennen.

Der Hirte befindet sich annähernd im Mittelpunkt des Bildes. Sein aufwärtsgewandtes Gesicht liegt im Schnittpunkt der Haupt- und Nebendiagonalen. Der Standpunkt des Betrachters liegt auf einer Anhöhe; der Bauer ist von schräg oben dargestellt, der Hirte etwas mehr von der Seite und das Segelschiff darüber frontal. Durch diese Winkelverschiebung verstärkt der Maler den Eindruck weiter Entfernung. Die Farbtöne gelb, grün und braun dominieren, auffallend ist jedoch das rote Hemd des Bauern.

Quelle: Wikipedia

Gemälde „Pieter Bruegel: Landschaft mit dem Sturz des Ikarus“  in hoher Auflösung, als elektronische Grußkarte und als Schiebepuzzle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s