Rogier van der Weyden: Bladelin-Altar, Mittelteil: Geburt Christi

Rogier van der Weyden: Bladeline-Altar, Mittelteil: Geburt Christi

Rogier van der Weyden

Entstanden: nach 1546

91 x 91 cm

Der Bladelin-Altar, auch Middelburger Altar, ist ein Triptychon des Malers Rogier van der Weyden. Es entstand zwischen 1445 und 1448, möglicherweise im Auftrag des Brügger Patriziers Peter Bladelin für die Kirche des 1446 von ihm gegründeten Ortes Middelburg.

Der dreiflügelige Altar zeigt in der Mitteltafel die Geburt Christ mit dem auf der rechten Seite knienden Stifter und im Hintergrund der Verkündigung an die Hirten. Der linke Flügel zeigt die Sibylle von Tibur und die Vision des Augustus nach einer der Erzählung aus der Legenda Aurea. Auf dem rechten Flügel ist die Ankunft der Heiligen Drei Könige am Stall von Bethlehem dargestellt. Die Rückseite der beiden Seitentafeln zeigt die Verkündigung des Engels Gabriel an Maria.

Das Bild befindet sich seit 1834 in der Gemäldegalerie in Berlin.

Maße

Der linke Flügel hat die Größe 93,5 x 41,8 cm, der rechte 93,5 x 41,5 cm. Die Mitteltafel hat die Maße 93,5 x 92 cm.

Bildmotiv

Der Bladelin-Altar stellt die Ankunft Jesu in der Welt dar. In der Mitteltafel ist die Anbetung Jesus durch Maria dargestellt. Auf der Mitteltafel sieht man noch Josef der eine brennende Kerze hält und den knienden und betenden Stifter des Bildes Bladelin. Auf der linken Bildtafel ist die Erscheinung Marias mit dem Kind vor dem Kaiser Augustus, dem die Ankunft eines neuen Herrschers durch die Sibylle von Tibur angekündigt wird. Augustus ist kniend und betend dargestellt, sich dem neuen Herrscher unterwerfend dargestellt. Auf dem rechten Flügel ist die Erscheinung des Jesuskindes vor den Heiligen Drei Könige abgebildet. Auch diese kniend und betend.

Quelle: Wikipedia

Gemälde „Rogier van der Weyden: Bladelin-Altar, Mittelteil: Geburt Christi“  in hoher Auflösung, als elektronische Grußkarte und als Schiebepuzzle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s